Freitag, 3. Mai 2013

VEGETARISCH / VEGAN REZEPT V - BANDNUDDELN MIT BLITZSOßE

Warum Blitzsoße? Ich weis es selbst nicht, weil sie so schnell zu kochen ist?

Es ist einer meiner Lieblingssoßen ;)

Zutaten:

500 g Bandnuddeln (es gehen alle andern Nuddelformen auch)

1/2 Tasse Ketchup
2 EL Tomatenmark
1 Becher Sahne oder CremeFraiche
Gewürze - Pfeffer/Salz/ Paprika (edelsüß)

Dauer: 10 - 15 Minuten

Personen: 4

1. Schritt: Nuddeln ansetzten.

2. Schritt: Ketchup, Tomatenmark und Sahne bzw. CremeFraiche in einem anderen Topf zum kochen
                 bringen.

3. Schritt: Soße mit den Gewürzen abschmecken und bei Gelegenheit, wenn die Soße zu dick ist
                 etwas Wasser zum strecken dazu geben.

4. Schitt: Alles auf einem Teller zusammen servieren.


Es ist ein echt leckeres Essen für Menschen die wenig Zeit haben.


Tipp: Zum servieren etwas Balsilikum drüber oder für unsere Fisch-Esser: Lachs eignet sich auch super dazu.

PS: Bild folgt ;)


Eure MissPerlmutt

Kommentare:

  1. Die Soßen- Bezeichnung ist falsch. Ds muss Soßen- Gott oder leckerste Soße der Welt heißen xD

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde dir doch glatt zustimmen. Dennoch hab ich es beim Ursprung gelassen. Aber unter uns können wir das ja gerne einführen ;D

    AntwortenLöschen